Novasol

Rufen Sie uns an: 0800 441 441 (kostenfrei)
Mo - Fr 9:00 - 18:00
Sa 9:00 - 15:00

Impressionen des Oslofjords

Der Oslofjord ist nicht nur ein Fjord, es ist vermutlich der bekannteste Fjord Norwegens.
Mit einer Gesamtlänge von ca. 118 Kilometern Luftlinie erstreckt er sich in Süd-Nordrichtung von der Küste bis zu der Namensgebenden Hauptstadt. Auf Grund der geografischen Lage der Mündung um Skaggerak ist er der einzige norwegische Fjord, der nicht vom Golfstrom erwärmt werden und so im Winter zufrieren kann.
Erste Spuren menschlicher Ansiedlungen gehen bis in die Jungsteinzeit zurück. Mit seinen zahlreichen natürlichen Häfen und der geschützen Lage bot und bietet der Oslofjord günstige Vorraussetzungen zur Besiedlung. Im Übergang von Wikinigerzeit zum Mittelalter entwickelten sich aus kleinen Ansiedlungen viele Städte.
Heute lebt und arbeitet ein großer Teil der norwegischen Bevölkerung in der Nähe des Fjords, ca. 40% der Norweger leben innerhalb maximal einer Autostunde entfernt. Durch die zentrale Lage und das gute ausgebaute Straßen- und Verkehrsnetz ist der gesamte Oslofjord gut zu erreichen und ein beliebtes Urlaubsziel. 
Touristen reisen meist mit dem Auto zum westlichen Teil des Fjordes. Die Fährlinien aus Dänemark enden in Hafen von Larvik. Ebenfalls im Westen liegt der Flughafen „Sandefjord Torp“.
Im Landesinneren des Gebiets finden sich Wälder, Weiden, Felder und Binnenseen. Geprägt wird das Ufer des Oslofjords von der langen Küstenlinie, an der viele Einheimische ein Ferienhaus in Norwegen gebaut haben und über NOVASOL zur Miete anbieten. Markant ist auch der Schärengarten, viele kleine und kleinste Inseln, die während der Eiszeiten entstanden.
Einige dieser Inseln sind Naturschutzgebiete. Auf den meisten Inseln ist daher Zelten und offenes Feuer nicht erlaubt, Grillen nur auf feuerfesten Untergrund wie Schotter oder Sand.
Viele Inseln bieten jedoch Ziele für Tagesausflüge oder sind mit Sommerhäusern der Norweger bebaut. Diese Ferienhäuser im Oslofjord sind auch bei Touristen aus dem Ausland sehr beliebt. Die öffentlichen Fähren bringen Urlauber von Insel zu Insel.
NOVASOL hat Ferienhäuser in Norwegen und speziell am Oslofjord im Angebot.