Novasol

Rufen Sie uns an: 0800 441 441 (kostenfrei)
Mo - Fr 9:00 - 18:00
Sa 9:00 - 15:00

Ferienhaus mit Pool bei Zadar

Nur ca. 15 Autominuten von der historisch interessanten Stadt Zadar entfernt, fernab vom Massentourismus und vom Alltagsstress, befindet sich dieses helle und liebevoll eingerichtete NOVASOL Ferienhaus. Das Haus verfügt über eine Wohnfläche von 210 Quadratmetern, die sich auf 2 Wohnbereiche mit gut ausgestatteten Küchen, 6 Schlafzimmer und 3 Badezimmer verteilen. Insgesamt finden in diesem modernen Haus bis zu 12 Personen Platz. Im eingezäunten Garten können Sie im 38 Quadratmeter großen Swimmingpool an heißen Sommertagen Erfrischung finden. Für alle aktiven Urlauber befinden sich im Haus ein Billardtisch, eine Tischtennisplatte und eine Darts Scheibe, die zum Wetteifern einladen. Für die Kinder gibt es im Garten auch eine Schaukel und eine Wippe. Das Haus besteht aus zwei Wohnungen, das obere Geschoss erreichen Sie nur über Außentreppe. Besuchen Sie die Kieselstrände im ca. 5 km entfernten Sukosan. Der Eigentümer bietet gegen zusätzliche Bezahlung einen Flughafentransfer an.

Das Gebiet um Zadar ist die größte und bekannteste historische Region Kroatiens. Im Süden genießt man das warme Meer, Oliven, Wein, Fisch, und malerische Dörfer mit Häusern aus Stein. Zadar vereint kulturelles Erbe mit dem modernen Leben. Viele Sportanlagen und verschiedene Ausflugsprogramme bieten Ihnen zahlreiche Ideen für Erholung, Sport und Unterhaltung. Die Stadt Zadar verfügt über hervorragende Verkehrsinfrastruktur, die direkt mit anderen größeren kroatischen Städte und vielen Yachthäfen verbunden ist.

Warum legen wir Ihnen Zadar ans Besucherherz? Weil Sie in Ihrem Ferienhausurlaub in Kroatien unbedingt hier vorbeischauen sollten. Laut Alfred Hitchcook soll es in Zadar den schönsten Sonnenuntergang der Welt geben. Die Stadt liegt im Herzen der Adria-Region und ist somit der urbane Mittelpunkt Norddalmatiens und das Zentrum einer ganzen Region. Die einzigartige Küste Zadars, die Inseln und die immer wieder zahlreich beschriebene unverwechselbare Natur ziehen Jahr für Jahr viele Besucher an. Rund um Zadar gibt es so viel zu entdecken, wie nirgends anders in diesem Land. Der Archipel mit 24 großen und ca. 300 kleinen Inseln, mit drei Naturparks sowie fünf Nationalparks macht dieses Fleckchen Erde zum Hot-Spot in Kroatien. Man sollte einfach da gewesen sein!

Im Stadtkern, der über 3.000 Jahre alt ist, findet man viele Überreste aus der Antike, dem Mittelalter und der Renaissance: Mauern, Türme und imposante Tore, aber auch moderne Bauwerke, die sich an der äußersten Spitze der Halbinsel Zadar befinden. Kalelarga oder auch Široka ulica (Breite Straße)genannt, ist die bekannteste Hauptstraße Zadars und älter als die Stadt selbst, die von Osten nach Westen, vom Volksplatz bis zum Forum verläuft und immer ein gut besuchter Mittelpunkt der Altstadt sowohl von Einheimischen als auch von Touristen ist. Zadar ist hervorragend angebunden und einfach per Auto, Schiff oder mit dem Flugzeug zu erreichen. Ein besonderes Erlebnis ist die Anreise mit dem Schiff. Vom Meer aus erschließt sich einem die Schönheit dieser Stadt auf eine besondere Art.

Besuchen Sie unbedingt die Meeresorgel (Morske orgulje) von Zadar. Lauschen Sie besonderen Melodien, die der Wind hier zaubert, wenn das Meer sich bewegt. Diese architektonische Einzigartigkeit liegt an der Uferpromenade und ist eine Treppe aus weißem Marmor, die sich 75 m bis ins Wasser erstreckt. Der Wind und das Meer pressen Luft in 35 Plastikrohre, die in 35 Pfeifenöffnungen an der Oberfläche der Promenade münden. Die Luft wird von Luftlöchern in der Treppe angesogen und mit der nächsten Wellenbewegung durch die Pfeifen hinausgedrückt. Eine nicht imitable Musik!

Neben Rafting, Kajak-Safari, Paintball und Wanderungen, hat Sportangeln in Zadar hat eine lange Tradition. Das Novigrad Meer ist reich an Fisch und Meeresfrüchten.