Novasol

Rufen Sie uns an: 0800 441 441 (kostenfrei)
Mo - Fr 9:00 - 18:00
Sa 9:00 - 15:00

Touristik Profis entdecken Norwegen

Man kann nicht alles kennen, nicht überall gewesen sein im Berufsleben eines Touristik-Profis. Selbst in Europa bleiben da weiße Flecken übrig.
Was Norwegen angeht bekommt man egal wen man nun fragt, von Menschen der unterschiedlichsten Couleur die Auskunft, dass Norwegen unvorstellbar schön sei. Was ist die Faszination daran, was macht den Reiz aus? Da wird selbst ein Bildband nicht alles darstellen können…
Darum hat NOVASOL zusammen mit der Reederei Fjordline und weiteren touristischen Dienstleistern einige Touristik-Profis eingeladen, mal mit nach Norwegen in die Fjorde zu kommen — probieren ist da die Alternative zu studieren. Am besten ist hinfahren. 4 Tage voller Informationen und Eindrücke.
Los geht es mit dem Reisebus in Richtung Nordspitze von Dänemark, nach Hirtshals. Hier wartet bereits die Bergenfjord, eines der Fährschiffe, die täglich Bergen und Stavanger ansteuern.
Egal wie man hinfährt: man nimmt eine Fähre und hier ist der Weg schon ein Teil des Ziels. Der Aufenthalt auf den Schiffen der Fjordline ist bereits ein Erlebnis für sich, mit mehreren Restaurants an Bord, Entertainment, und bequemen Kabinen, selbst für den mitreisenden Hund.
Einchecken und sich wohl fühlen. Nachdem die Kabine bezogen ist stärkt man sich im Restaurant, und nimmt danach noch ein Gläschen in der Bar. Die Nacht wird kurz sein, ab morgen früh gibt´s viel zu sehen und zu hören.

Frühstück um 7.00 Uhr, danach Vorstellung und Einführung in das Thema Norwegen. Natürlich wird das Schiff besichtigt, vom Maschinenraum bis auf die Brücke.
Die Zeit vergeht im Fluge: ein kurzes Lunch noch und dann ist auch schon der Hafen von Bergen da.
Hier im maritimen Zentrum ist der Dreimaster „Statsraad Lehmkuhl“ beheimatet, mit dem man Tallship-Segeltörns unternehmen kann.
Direkt hier liegen die „Tyskebryggen“, übersetzt die deutsche Brücke, ehemalige Handelskontore, die bereits auf die Hanse zurückgehen. Dieses Weltkulturerbe ist ein pittoresques Muss wenn man in Bergen ist. Der Fischmarkt von Bergen ist legendär. Wer gerne Fisch isst, dem läuft hier das Wasser im Mund zusammen.
Der Fløyberg blickt auf die Stadt herab, auf seine Spitze gelangt man mit der Floybahn. Von hier aus übersieht man die ganze Stadt und den Hafen, in dem gerade ein Schiff der Hurtigrute anlegt.
Zurück zum Hafen und dann mit dem Bus über grandiose Panoramastraßen in den längsten Fjord Norwegens, den Hardangerfjord nach Ullensvang. Hier wartet ein traditionsreiches Hotel auf die Teilnehmer, die hier alle Facetten kennenlernt neben einem erholsamen Aufenthalt im NOVASOL Ferienhaus. Auf dem Weg begegnet einem überbordende Natur. Flüsse, Bäche, Wasserfälle. Unbeschreiblich. Hier gibt es einen Überblick über das, was einen erwartet wenn man Urlaub in NORWEGEN macht.