Novasol

Rufen Sie uns an: 0800 441 441 (kostenfrei)
Mo - Fr 9:00 - 18:00
Sa 9:00 - 15:00

Umbrien - Italien fernab vom Massentourismus

Umbrien wird auch als das grüne Herz Italiens bezeichnet, denn die Natur ist überaus fruchtbar. Fantastische Wassererlebnisse sind Ihnen garantiert, zum Beispiel beim weltberühmten Wasserfall, beim Rafting oder am Lago Trasimeno. Genug Gründe um ein NOVASOL Ferienhaus in Italien zu mieten. Trotz seiner kontinentalen Lage erwartet Sie Umbrien mit einem typisch mediterranen Klima mit heißen, trockenen Sommern und nicht allzu kalten Wintern.

Ferienhäuser in Italien suchen
Das herabstürzende Wasser des Cascata delle Marmore 7,5 km von Terni ist ein Naturphänomen, das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Aus 160 m Höhe schießt das Wasser über mehrere Kaskaden laut tosend nach unten. Wenn Sie ihn von der Nähe sehen, wissen Sie warum er auch der Balkon der Liebe genannt wird. Hier handelt es sich jedoch um eine Schöpfung der Natur. Er wurde tatsächlich im Jahre 290 v. Chr. vom römischen Konsul Dentato geschaffen. Das Ziel war Wasser für die Landwirtschaft umzuleiten. Dieses Projekt führte damals zu großem Aufsehen und machte die Römer bei den Umbriern berühmt. Heute wird das Wasser dazu genutzt die Stadt Terni mit Elektrizität zu versorgen.

Auf dem Fluss Corno, nahe bei Norcia, können Sie die Kräfte der Natur auf eine überaus spannende und fesselnde Art am eigenen Körper erleben. Nachdem Neoprenanzüge angezogen und Sturzhelme aufgesetzt sind, geht es ausgestattet mit einem Gummiboot flussabwärts. Zunächst ruhig und beschaulich, schnell jedoch wird der Fluss tosenden und brausenden Strom. Unterwegs wird Rast gemacht und mutige können von einem Felsvorsprung in das tosende Wasser springen.

Aber auch kulinarisch, weiß Umbrien zu begeistern. Zu den vielen köstlichen Spezialitäten dieser Region zählen die köstlichen Trüffeln, köstliche frische Steinpilze, die kleinen Linsen von Castelluccio oder aber die Wurstwaren von Norcia. Dazu sind dann die hervorragenden Rotweine zu nennen, wie der Sagrantino di Montefalco oder der Rubesco.

Der Lago Trasimeno war schon immer bei Schwimmern beliebt, er ist trotz seiner großen Fläche (128 km2) kaum tiefer als 6 m. Der See hat noch eine weitere bemerkenswerte Eigenart, wie der Aral See oder das Kaspische Meer hat er nur Zuflüsse, und keine Abflüsse. Rund um den See gibt es eine Ansammlung von malerischen Orten mit antiken Ruinen, von denen viele besichtigt werden können. Der See hat drei Inseln von denen eine gar nicht betreten werden darf und eine ein Naturschutzgebiet ist. Auf die dritte Insel, Isola Maggiore, fahren regelmäßig Fähren.

Buchen Sie noch heute Ihren Urlaub in einem der traumhaften NOVASOL Ferienhäuser in Umbrien.